Gilfor's Tales

Gilfor’s Tales ist ein taktisches Rollenspiel bei dem spannende Abenteur gegen fiese monster erlebst. Früher waren Rollenspiele für eine sehr begrenzte Gruppe an Videospielfanatikern gedacht, doch dies änderte sich vor einigen Jahren. Nun spielen haufenweise Fans begeistert jedes Fantasy Rollenspiel und stürzen sich in das Abenteuer. Wer derzeit auf der Suche nach neuen Browsergames ist und sich für Rollenspiele interessieren kann, der sollte Gilfor’s Tales kostenlos spielen, denn es ist nicht nur in 3D, sondern bietet auch sonst noch viele coole Features.

Kostenlos Gilfor’s Tales spielen – Rollenspiel Onlinegame

Zunächst einmal folgt nach der Anmeldung die spannende Frage: Welche der sieben Klassen passt zu dir? Bist du eher ein Druide, eher ein Schamane oder doch der klassische Kriegertyp? Jeder der möglichen Auswahlhelden haben dabei bestimmte Stärken und Schwächen: Der Schamane zum Beispiel kann mächtige Zauber aus seinem Repertoire hervor holen, ist jedoch im direkten Nahkampf gegen die meisten Monster unterlegen. Hast du dich dann für einen passenden Charakter, ein dir angenehm erscheinendes Aussehen und einen kriegerischen Namen entschieden, beginnt das Abenteuer auch sofort, denn eine Installation ist nicht notwendig, da es sich bei Gilfor’s Tales um eines der Browsergames handelt und diese bekanntermaßen direkt im Internet gespielt werden. Dadurch fallen lästige Wartezeiten weg und das Fantasyspiel kann beginnen.

Das Wichtigste in einem Rollenspiel ist neben der Story selbstverständlich der Kampf gegen die fiesesten Monster und das Lösen von knackigen Aufgaben – Quests genannt – um dadurch immer mehr Erfahrung zu erhalten und durch Levelaufstieg mächtigere Fähigkeiten und Zauber zu bekommen. Doch um in der 3D Welt zurecht zu kommen, reicht es oftmals nicht, einfach sinnlos herumzurennen und sich mit den größten und schlecht gelauntesten Monstern anzulegen: Nur, wenn du dich mit anderen Mitspielern verbündest und taktisches Geschick beim Kampf gegen die brutalsten Gegner erweist, bist du in der Lage die coolsten Beutestücke zu ergattern und den eigenen Charakter weiter zu entwickeln. Dabei ist es egal, ob du deine Mitspieler schon seit langem kennst oder gerade erst getroffen hast, denn nur gemeinsam seid ihr stark und habt eine Change euch in der unwirklichen Welt von Gilfor’s Tale zu behaupten.

Werde bei Gilfor’s Tales der stärkste Kämpfer aller Zeiten

Es stehen dir über 100 Quests zur Verfügung, die du teils im Alleingang, teils nur mit Hilfe anderer Abenteurer erledigen kannst. Für die erfolgreiche Beendigung dieser Aufgaben gibt es wiederum Erfahrungspunkte und Belohnungen, die wiederum deinen Charakter verbessern. Neben neuen Fähigkeiten werden auch Punkte auf die Grundattribute deines Helden verteilt. So verbesserst du deinen Hauptwert – wie Stärke, Intelligenz, Ausdauer, Willenskraft oder Geschicklichkeit – und mauserst dich nach und nach zum vielleicht stärksten Kämpfer aller Gammer, die Gilfor’s Tales kostenlos spielen. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, der viel Mut und Ehrgeiz erfordert, denn auch andere Mitspieler versuchen den weiten Weg zum Ruhm zu beschreiten und sich den Titel des größten Kämpfers aller Zeiten zu ergattern.

Gilfor’s Tales lässt sich dabei in zwei Spielwelten unterteilen: Zunächst ist da der Abenteuermodus, in dem du Gegner bekämpfst, Quests löst und selbstverständlich die Beute einsammelst. Hier bewegst du dich durch die 3D Welt und erlebst eben alle Abenteuer, die das Spiel für dich bereit hält. Die andere Spielwelt ist der sogenannte Stadtmodus, indem du sozusagen die administrativen Aufgaben deines Charakters übernimmst. Dort kannst du dann weitere Aufgaben freischalten, deine erbeuteten Gegenstände verkaufen und gegebenenfalls für Gold bessere Rüstungen oder Waffen ergattern. Doch auch die sozialen Aspekte des Fantasyspiels werden hier gepflegt und gehegt: Menschliche Mitspieler, die sich ebenfalls gerade im Stadtmodus befinden, können zum Beispiel in die eigene Gruppe eingeladen werden, um zusammen auf Monsterjagd zu gehen. Und möchte man den Disput – wer jetzt der stärkere, bessere und klügere Kämpfer ist – ein für alle mal klären, darfst du sogar deine Mitspieler zu einem Duell herausfordern. Oder hast du einen besonders wertvollen Gegenstand erbeutet, der jedoch nicht zu deinem kriegerischem Nahkämpfer passt, dafür einem zaubernden Druiden weiterhelfen würde? Dann handel doch mit anderen Spielern und lasse dich gut dafür bezahlen.

Gilfor’s Tales kostenlos spielen – Rollenspiel Browsergame

Obwohl sich in solche Browsergames oftmals alles nur ums Kämpfen dreht, gibt es hier auch eine Geschichte, die liebevoll erzählt wird und in verschiedene Kapitel aufgeteilt ist. So bitten euch zum Beispiel Dorfbewohner darum, dass ihr sie vor einem Angriff beschützt oder einen Wald von Ungeheuern säubert. Und nach und nach kommt ihr einem noch größeren Abenteuer auf die Spur, das euch stundenlang fesseln wird, denn schließlich ist es eine Sache, loszurennen und Monster zu bekämpfen, eine andere, wenn man dafür noch einen guten Grund hat und sogar fürstlich entlohnt wird. So schaltest du nach und nach neue Gebiete – und damit natürlich auch neue Quests – frei und lässt dich immer tiefer in die Geschichte von Gilfor’s Tales ziehen.

Wenn du also auf der suche nach einem spannenden und gut durchdachten Rollenspiel bist, dann solltest du Gilfor’s Tales kostenlos spielen. Neben einer guten Story, liebevoll gezeichneten Charakteren und einem Haufen Quests wird dir viel Action und eine gute Grafik geboten. Lass dich vom Abenteuerfieber packen und tauche ein in die fantastische Welt von Gilfor’s Tales!

Rollenspiele

Kommentare zu Gilfor's Tales

Gilfor's Tales
Hat Dir das Video von Gilfor's Tales gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!